Kulturraum Schenkenbergertal

SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHINZNACH
SCHINZNACH
AUENSTEIN
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
VELTHEIM AU
VILLNACHERN
SCHINZNACH
Samstag, 26. Mai
Veltheim
MIX7. Vältener–Seifenkisten–DerbyDorffest der besonderen Art: Insieme21, und ca. 80 Seifenkistenfahrer aus der ganzen Schweiz feiern auf dem Berghof
Das Programm präsentiert sich folgendermassen:
ab 8.00 Uhr Eintreffen der Fahrer, Eröffnung der Kaffeebar und Festwirtschaft
ab 9.00 Uhr Besichtigung der Rennstrecke
10.30 Uhr Start zum 1. Lauf
11.00 Uhr Sponsoren-Apéro
12.00 - 13.30 Uhr Mittagessen in der Festwirtschaft
ca.13.30 Uhr Start zum 2. Lauf
ca. 15.30 Uhr Start zum 3. Lauf
ca. 17.30 Uhr Versteigerung eines neuen iPhone
der Erlös kommt dem Verein Insieme21 zu Gute
ca. 18.00 Uhr Rangverkündigung
Teilnahme für jedermann in verschiedenen Kategorien
Mietkisten stehen "gratis" zur Verfügung
Fragen oder Anmeldungen zum Rennen:
076 582 25 20
056 443 22 88
lean.s@bluewin.ch
Veltheim,
Berghof
ab 8.00 Uhr
Brugg
MIXRepair Café Brugg-WindischReparieren statt wegwerfen, gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge
Ehrenamtliche Reparaturprofis helfen engagiert beim Flicken von Alltagsgegenständen
Defekte Geräte (was unter dem Arm tragbar ist) vorbeibringen:
Elektroartikel, Textilien, Spielsachen, Velos usw.
Am 26. Mai können keine Uhren- und Schmuckreparaturen angeboten werden
Kaffee und Kuchen verkürzen den Besuchern die Wartezeit
www.repair-cafe.ch
Brugg,
Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ
Aula
Annerstrasse 12
9.00–14.00 Uhr
MIXLebensmittelsammlung «Carton du coeur»Schülerinnen und Schüler sammeln im Rahmen des katholischen Religionsunterrichtes auf dem Neumarkt Brugg und vor der Migros Windisch.
«Cartons du Coeur» ist eine Organisation, die Lebensmittelpakete unbürokratisch und unkompliziert an bedürftige Familien und Einzelpersonen im Aargau verteilt.
Einkaufszettel mit den benötigten Lebensmitteln erhält man direkt am Stand.
Brugg,
Neumarkt
9.00–16.00 Uhr

Ebenfalls in Windisch
vor der Migros
9.00–16.00 Uhr
KONZERTJung und Alt singen «Circle of Life»Der Jugendchor Surbtal und die Vindonissa Singers präsentieren ihr gemeinsames Programm «Circle of Life».
Geleitet werden die Konzerte von Sabrina Sgier, seit letztem Jahr Dirigentin beider Gesangs-Ensembles.
Die 25 Kinder und Jugendlichen sowie der 40-köpfige Erwachsenenchor singen populäre Filmmusik.
Eintritt frei, Kollekte.
www.vindonissasingers.ch
Brugg,
Lifehouse Eventhalle
Aarauerstrasse 71
19.30–21.00 Uhr

Ebenfalls am 27. Mai, 16.00–17.30
in Endingen
Kirche Unterendingen
KONZERTJugendmusik in ConcertJahreskonzert der Jugendmusik Brugg mit dem Juniorenensemble und Tambouren Brugg,
Schulhaus Freudenstein
Turnhalle
20.00 Uhr
SOUNDSRobert Marcano y su GrupoNoche Latina
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
20.00 Uhr
Windisch
MIXLebensmittelsammlung «Carton du coeur»Schülerinnen und Schüler sammeln im Rahmen des katholischen Religionsunterrichtes auf dem Neumarkt Brugg und vor der Migros Windisch.
«Cartons du Coeur» ist eine Organisation, die Lebensmittelpakete unbürokratisch und unkompliziert an bedürftige Familien und Einzelpersonen im Aargau verteilt.
Einkaufszettel mit den benötigten Lebensmitteln erhält man direkt am Stand.
Brugg,
vor der Migros
9.00–16.00 Uhr
MARKTSpinnereimarkt – FrühlingsmarktMarkt, Mahlzeit und Musik im und ums Diesellokal in Unterwindisch
Saisonales, Lokales, Kulinarisches, Musikalisches, für jeden ist etwas dabei
www.spinnereimarkt.ch
Windisch,
Diesellokal
Kunz-Areal
Dorfstr. 69
12.00–18.00 Uhr
Sonntag, 27. Mai
Möriken-Wildegg
BÜHNESzenischer Rundgang: «Gnädige Frau, ein Skandal!»Wer Aussergewöhnliches, Skandalöses und Unterhaltsames über Kabis, Blumenkohl, Nonnen, schlanke Taillen und schlechte Bilder erfahren möchte, stürzt sich mit ehemaligen Schlossbewohnerinnen in dieses Abenteuer.
Schauspiel:
Salomé Jantz und Gabriela Angehrn
Anmeldung:
0848 871 200
reservationen.wildegg@ag.ch
Möriken-Wildegg,
Schloss Wildegg
Effingerweg 5
10.00–11.00 Uhr
Brugg
MIXRömertag Vindonissa: «Die Kamele sind los»Rundgang durch die Dauerausstellung
www.vindonissamuseum.ch
Brugg,
Vindonissa-Museum
Museumstr. 1
10.00–17.00 Uhr
MIXKünstlergesprächWortwechsel im Rahmen der Ausstellung «Zimmermannhaus »:
Patricia Bucher im Gespräch mit Daniel Morgenthaler, Kurator Helmhaus Zürich
Seit mehreren Jahren arbeitet Patricia Bucher an der Entwicklung einer Bildsprache aus archaisch anmutenden Formen und Elementen.
Oft greift sie dabei auf bestehende Schriftsysteme, Symbole, Zeichen, Piktogramme zurück, fügt diese neu zusammen oder erweitert sie.
So kreiert sie Szenerien, die Vertrautes anklingen lassen und durch ihren Abstraktionsgrad dennoch keine klare Interpretation ermöglichen.
Im Gespräch mit Daniel Morgenthaler gibt die Künstlerin Einblick in ihre Arbeiten und ihre Arbeitsweise.
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
11.00 Uhr

Siehe: Ausstellungen
FILMFilm-Matinee und Podium «Transformance»«Tage der Sonne»
Dokumentarfilm, Schweiz, 2017, 68 Minuten
Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ist man gezwungen, sich ernsthaft mit der Zukunft der Erde auseinanderzusetzen.
Es braucht neue Energiekonzepte:
Energieproduktion, -verteilung und -verbrauch müssen grundlegend neu definiert und organisiert werden.
Wie packt man die Zukunft an?
Welche Konzepte sind vielversprechend?
Anschliessend Podiumsdiskussion mit Barbara Horlacher, Stadtpräsidentin Brugg
Reto Miloni, Miloni Solar AG, Wettingen
Elmar Grosse Ruse, Energieexperte WWF Schweiz
Siehe:
Odeon
Brugg,
Kino Odeon
Bahnhofplatz 11
11.00–13.00 Uhr
KONZERTDuo Flöte-OrgelEine Weltreise durch die Musik
Pietro Cernuto (Friscaletto e Zampogna) und Grimoaldo Macchia (Orgel) spielen verschiedene Werke aus der Altzeit bis in die Neuzeit sowie eigene Kompositionen.
Brugg,
Kath. Kirchenzentrum St. Nikolaus
Bahnhofstrasse 4
17.00 Uhr
SOUNDSKonzert von Konfi TensmannGarten-Saisonstart mit Konfi Tensmann im Duo
Garten geöffnet ab 14.00 Uhr, Musik 19.00 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Es geht ans Eingemachte, wenn die Zürcher Band Konfi Tensmann um den kalifornischzürcherschen Frontmann Yannick Urbanczik die Früchte des Westens nach Europa bringt und sie zu einer köstlichen Westfolk-Konfitüre verarbeitet.
Ein Blick auf die Zutatenliste verrät, die Konfi Tensmänner Yannick Urbanczik, Andri Jucken, Beda Mächler, Sebastian Meyer und Marc Friedrich wissen, wie aus einer süssen Konfi ein würziges Chutney wird.
Siehe:
Odeon
Brugg,
Kulturhaus Odeon
Garten
Bahnhofplatz 11
19.00 Uhr

Vorverkauf:
www.odeon-brugg.ch
Brugg und Windisch
MIXRömertag mit Gladiatoren und Kamelen in Vindonissa Gladiatoren kämpfen im Amphitheater Windisch unter Jubel des Publikums um Ruhm und Ehre.
Einen grossen Auftritt am 17. Römertag haben auch Kamele, getreu dem diesjährigen Motto «Die Kamele sind los».
Kinder dürfen auf den Tieren reiten.
Auf dem Legionärspfad werden Besucher derweil zu richtigen Legionären ausgebildet.
Wer lieber wie ein Archäologe nach längst verschwundenen Schätzen sucht, darf beim Vindonissa Museum in Brugg zur Schaufel greifen.
Die Taucharchäologie der Stadt Zürich zeigt zudem live in einem Tauchcontainer ihre Arbeit und präsentiert Funde aus der UNESCO-Fundstätte im Hallwilersee.
Auf dem ganzen Festgelände wird gebastelt und gekocht.
Zwischen Vindonissa-Museum, Legionärspfad und Amphitheater verkehren Shuttlebusse.
Programm:
Römertag
Windisch,
Vindonissa Museum Brugg
und Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
10.00–17.00 Uhr
Montag,
Dienstag, 29. Mai
Brugg
VELOTOURSenioren-Velogruppe Brugg und UmgebungLeitung:
Kurt Dreier
056 441 28 49
Route:
Brugg–Seon–Schloss Hallwil– Sarmenstorf–Tägerig–Hausen– Brugg
HD 650 m, 65 km. Mittlere Steigungen
Brugg,
Eisi
Kiosk
9.30 Uhr
KONZERTFrühlingskonzert der Harfenklasse von Severine Schmid Brugg,
Musikschule
Renggerstrasse 12
19.00 Uhr
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer Dienstags
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
PARTY«Vollmondtanznacht»DJ Urs Diethelm. Sounds von gestern bis übermorgen, von Funk über Ethno bis Rock ’n’ Roll
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
20.00 Uhr
Mittwoch, 30. Mai
Riniken
MIX«Senioren für Senioren»Reise nach Colmar
Abfahrt um 8.00 Uhr beim Gemeindehaus Riniken
ID und Euro nicht vergessen
Anmelden bis 25. Mai:
056 441 82 07.
Riniken,
Gemeindehaus
8.00–19.00 Uhr
Brugg
MIX«Regenbogenkaffee»Sich mit gleichgesinnten in der «Cafeteria Süssbach» zu Kaffee und Kuchen treffen
Das Regenbogenkaffee ist für alle da
Bei Fragen kann man sich an die Koordinationsstelle
«Alter Region Brugg», Dorothée Birchmeier
wenden.
Brugg,
Süssbach Pflegezentrum AG
Fröhlichstrasse 9
14.00–16.00 Uhr
Donnerstag, 31. Mai
Brugg
SOUNDS«Gleis 1 Mittagsmusik» –Gina Eté Poetic Post Pop
Gina Étés fast überirdische Stimme zieht das Publikum in eine verborgene Sphäre, wo Dreiklänge regieren, jedoch Tonarten versagen, Klassik und Jazz sich in ganz «normalen» Popsongs vereinen.
Brugg,
Am Gleis 1
Metron-Eingang
Am Stahlrain 2
12.15–13.30 Uhr
Freitag, 1. Juni
Thalheim
MIXBärenFreitagJeden Freitag ab 18.00 Uhr BärenFreitag mit warmer Küche und aktuellen Spezialitäten
Siehe: Thalner Bär
Thalheim,
Thalner Bär
ab 18.00 Uhr
Villnachern
SOUNDSDelia & The TunesailorsKonzert von Delia Emmenegger (voc, g), Reto Schoch (g, voc), Michael Hodel (b), Bosco Blatter (dr)
www.tunesailors.ch
Villnachern,
Strandbar
20.00 Uhr
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Samstag, 2. Juni
Schinznach
MIXAlters- und Pflegeheim Schenkenbergertal: HuusfäschtKulinarisch werden die Teilnehmer mit Hörnli und Ghackets oder Hörnli all'arrabiata, hausgemachtem Apfelmus, Kalbsbratwurst und Cervelat vom Grill und einem Kuchenbuffet des Vereins Pro verwöhnt.
Die Programmpunkte:
Kurt Jufer spielt Klarinette
Konzert der Hausband BLUESTARS
Stand der Lismerfrauen
Verkaufsstand Hanna Herren
Schinznach-Dorf,
Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal
10.00–17.00 Uhr
Thalheim
MIXPlace2beJeden ersten Samstag im Monat: Place2b für Jugendliche ab 6. Klasse Thalheim,
Thalner Bär
17.00–23.00 Uhr
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Sonntag, 3. Juni
Schinznach
MIXKulturGrund: «Orgelbummel» Der international tätige, in Hausen aufgewachsene Organist, Tobias Willi, bespielt zuerst die Orgel der reformierten Kirche (17.00-17.30 Uhr).
Danach begeben wir uns auf den Bummel, mit Apérohalt und musikalischer Überraschung bei der Cafeterie „La Vida“ im Altersheim.
Der Bummel endet in der katholischen Kirche, in welcher der Orgelsolist die neue Orgel erklingen lässt (18.30-19.00 Uhr).
Siehe: KulturGrund
Schinznach-Dorf,
ref. und kath. Kirche
17.00 Uhr
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Montag, 4. Juni
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Dienstag, 5. Juni
Thalheim
MIXBärenDienstagJeden ersten Dienstag im Monat ab 9.00 Uhr Restaurantbetrieb mit drei verschiedenen Tagesmenus und warmen Speisen.
Am Abend bieten wir unsere Monats-Spezialität sowie Snacks und warme Speisen aus unserer saisonalen Speisekarte an.
Thalheim,
Thalner Bär
ab 9.00 Uhr
Brugg
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer Dienstags
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Mittwoch, 6. Juni
Windisch
Windisch«Kopfüber» in der Klosterkirche KönigsfeldenZum dritten Mal präsentiert «Tanz & Kunst Königsfelden» ein pädagogisches Kunstprojekt: Nach den grossen Erfolgen von «Babel überall» (2014) und «Leise brüllen» (2016) wurde mit «Kopfüber» wiederum ein sehr ambitioniertes Tanzprojekt eigens für die Klosterkirche Königsfelden in Windisch entwickelt – dieses Mal mit 75 Jugendlichen der Lenzburger Schule Angelrain.
«Kopfüber» – unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki – steht für das mutige Eintauchen in eine pralle Fantasiewelt.
Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.
Die Musik wurde vom Aargauer Musiker Christoph Huber arrangiert und komponiert.
Er begleitet im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann jede Vorstellung in der Klosterkirche Königsfelden live.
www.tanzundkunst.ch
Windisch,
Klosterkirche Königsfelden
20.30 Uhr
Donnerstag, 7. Juni
Brugg
MIXOffener TrauertreffTrauer leben – Trost finden – neuen Lebensmut gewinnen
Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, der Besuch ist unentgeltlich.
Ein Angebot des Hospiz Aargau.
Auskunft:
www.hospiz-aargau.ch
oder 079 964 05 59
Brugg,
Hospiz
3. Stock, Helikopterraum
Fröhlichstrasse 7
18.30 Uhr

Ebenfalls am:
Donnerstag, 31. Mai, 18.30–20.30 Uhr
Freitag, 8. Juni
Thalheim
MIXBärenFreitagJeden Freitag ab 18.00 Uhr BärenFreitag mit warmer Küche und aktuellen Spezialitäten
Siehe: Thalner Bär
Thalheim,
Thalner Bär
ab 18.00 Uhr
Samstag,
Sonntag,