Kulturraum Schenkenbergertal

SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHINZNACH
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx-->
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
VELTHEIM AU
JURAPARK AARGAU
Montag, 16. Juni
Brugg
FILMOdeonair:AmoriI 2017 92 Min. I/df ab 12 Jahren
Regie: Francesca Comencini
Claudia und Flavio haben sich geliebt, für lange Zeit und mit grösster Leidenschaft.
Doch von den heftigen Liebesturbulenzen erschöpft, treiben sie wie zwei Schollen im Eis auseinander.
Er macht sich zu neuen Ufern auf, sie wehrt sich mit Händen und Füssen gegen das Loslassen.
Eine italienische Komödie, die mit liebenswerter Ironie und Situationswitz vom möglichen Liebesleben von Frauen und Männern Ende vierzig, von «generationenübergreifenden» Beziehungskonstellationen und allerlei anderen Überforderungen erzählt.
Siehe:
Odeon
Brugg,
Kulturhaus Odeon
Garten
Bahnhofplatz 11
21.20 Uhr
Dienstag, 17. Juli
Brugg
VORTRAG«Einführung in die traditionellen chinesischen Wissenschaften (TCW)»Im Juli 2018 finden erstmals im TCM Altstadt, Brugg, dienstags ab 18.30 Uhr Vorträge zu Themen aus den traditionellen chinesischen Wissenschaften (TCW) statt.
Im ersten Vortrag wird aufgezeigt, was sich hinter dem Begriff der traditionellen chinesischen Wissenschaften verbirgt.
In den darauf folgenden Vorträgen werden die Themen «Yin-Yang», «5 Wandlungsphasen» und «Qi» besprochen.
17. Juli:
«Yin-Yang und die Wandlungsphasen (Elemente)»
24. Juli:
«Was ist Qi?»
www.mos-blog.ch
Brugg,
TCM Altstadt
Hauptstrasse 28
18.30–19.30 Uhr
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer Dienstags
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
Mittwoch,
Donnerstag, 19. Juli
Brugg
MIXOffener TrauertreffTrauer leben – Trost finden – neuen Lebensmut gewinnen
Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, der Besuch ist unentgeltlich.
Ein Angebot des Hospiz Aargau.
Auskunft:
www.hospiz-aargau.ch
oder 079 964 05 59
Brugg,
Hospiz
3. Stock, Helikopterraum
Fröhlichstrasse 7
18.30 Uhr
Freitag,
Samstag,
Sonntag, 22. Juli
Habsburg
FÜHRUNGSzenische Führung: «Sisi besucht Schloss Habsburg»Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, reist durch die Schweiz und besucht die Stammburg der Habsburger.
Gerne erzählt sie über das Leben am Wiener Hof.
Ehrlich und offen spricht sie über ihr eigenes Leben, das nicht dem Klischee einer Prinzessin entspricht.
Begegnung mit einer emanzipierten und freiheitsliebenden Frau.
Habsburg,
Schloss Habsburg
13.30–14.00 und 15.00–15.30 Uhr
Brugg
MIX«Brugg wird zum Bauernhof»Das Landwirtschaftserlebnis mitten in der Stadt Brugg mit königlichem Besuch.
Der Event «Brugg wird zum Bauernhof» des Aargauischen Bauernverbandes und dem Verein Tourismus Region Brugg findet statt.
Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielseitiges und interessantes Programm.
Als absolutes Highlight ist der amtierende Schwingerkönig Matthias Glarner vor Ort.
Von Most pressen, Kühe melken, Säulirennen oder Obst- und Gemüsepyramiden bietet der Event tiefe und authentische Einblicke in die Welt der Landwirtschaft.
Es können verschiedene Tiere live und teilweise hautnah erlebt werden im dafür vorgesehenen Streichelzoo.
Neben verschiedenen Herstellern von landwirtschaftlichen Produkten aus der Region, sind weitere Partner wie beispielsweise der Jura Park Aargau oder die Faro Stiftung mit Attraktionen vor Ort.
In der vorhandenen Festwirtschaft werden die Gäste mit Köstlichkeiten verwöhnt.
Als weiterer Höhepunkt wurde vom Verein Tourismus Region Brugg der amtierende Schwingerkönig Matthias Glarner eingeladen.
Dieser wird Autogrammjäger/innen zur Verfügung stehen und auch eines der beliebten Säulirennen starten.
Brugg,
Neumarkt via NAB bis Eisi-Platz
9.00–16.00 Uhr
KONZERTSebastian Bohren und Hansheinz SchneebergerCD-Release-Konzert:
Bach BWV 1004–1006
Special Guest:
Hansheinz Schneeberger
Eintritt frei, Kollekte
Der Aargauer Geiger Sebastian Bohren, der dieses Jahr beim Lucerne Festival debütiert, stellt seine neue CD mit den Sonaten und Partiten (Vol. 2) von J. S. Bach in Brugg vor.
Mit von der Partie als Special-Guest der vielleicht bedeutendste Schweizer Violinist der Geschichte, Hansheinz Schneeberger, der 2017 seinen 90. Geburtstag feiern durfte.
Schneeberger gab sein Orchesterdebüt bereits im Jahre 1944 als Solist mit dem Berner Symphonieorchester in Bela Bartoks zweitem Violinkonzert.
Uraufführungen bedeutender Violinwerke von Bartok, Martin, Huber und Holliger belegen eindrücklich seine Einzigartigkeit unter den grossen Schweizer Musikern des 20. Jahrhunderts.
Sebastian Bohren interpretiert zwei Solosonaten von J. S. Bach (BWV 1003, Chaconne aus BWV 1004).
Weiter auf dem Programm stehen Violinduos von Bela Bartok, Luciano Berio und György Ligeti.
Schneeberger ist ausserdem im langsamen Satz der Solosonate von Sandor Verress zu erleben.
Weitere infos:
www.sebastianbohren.com
Brugg,
Ref. Stadtkirche
Kirchplatz
17.00–18.45 Uhr
Windisch
MIX«Römerwerkstatt Fabrica»Familiensonntag auf dem Legionärspfad
Wer Lust auf ein richtiges Römer-Abenteuer hat, kommt in die Römerwerkstatt Fabrica:
hier wird gebastelt, gebaut und gespielt.
Das gibt Hunger.
Man mahlt das Korn in der Mühle, backt Brot im grossen Ofen aus Lehm oder brät eine leckere Römerwurst am Feuer.
Windisch,
Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
10.00–18.00 Uhr
Montag,
Dienstag, 24. Juli
Brugg
VORTRAG«Einführung in die traditionellen chinesischen Wissenschaften (TCW)»Im Juli 2018 finden erstmals im TCM Altstadt, Brugg, dienstags ab 18.30 Uhr Vorträge zu Themen aus den traditionellen chinesischen Wissenschaften (TCW) statt.
Im ersten Vortrag wird aufgezeigt, was sich hinter dem Begriff der traditionellen chinesischen Wissenschaften verbirgt.
In den darauf folgenden Vorträgen werden die Themen «Yin-Yang», «5 Wandlungsphasen» und «Qi» besprochen.
24. Juli:
«Was ist Qi?»
www.mos-blog.ch
Brugg,
TCM Altstadt
Hauptstrasse 28
18.30–19.30 Uhr
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer Dienstags
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
Mittwoch, 25. Juli
SOUNDSMittwochsMusig: Sronee & FriendsSpecial Guest Billie Brown (USA) Villnachern,
Strandbar
20.00 Uhr
Donnerstag,
Freitag, 27. Juli
Seengen
PREMIERE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Samstag, 28. Juli
Villnachern
SOUNDSKleinLaut FestivalOpen-Air-Festival Villnachern,
Festivalgelände
10.00 Uhr
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Sonntag, 29. Juli
Möriken-Wildegg
BÜHNE«Musse und Moderne. Ein Ausflug nach Schloss Wildegg»Theater mit Museumsfreiwilligen
Eine Gruppe Kurgäste aus Bad Schinznach sucht auf Schloss Wildegg Abwechslung vom langweiligen Kuralltag und von den Turbulenzen des Jahres 1890.
Die moderne Zeit von Tempo, Technik, Industrialisierung und Eisenbahn trifft hier oben auf den schönen Geist der Belle Epoque.
Möriken-Wildegg,
Schloss Wildegg
Effingerweg 5
11.30/13.30/15.30 Uhr
MIX «Sophies Schlosswelt»Durch die Schlossdomäne mit dem Aargauer Kulturchef Thomas Pauli-Gabi
Anmeldung:
0848 871 200
reservationen.wildegg@ag.ch
Möriken-Wildegg,
Schloss Wildegg
Effingerweg 5
13.00 Uhr

Ebenfalls am:
Samstag, 4. August, 15.00 Uhr
Windisch
MIX«Römerwerkstatt Fabrica»Familiensonntag auf dem Legionärspfad
Wer Lust auf ein richtiges Römer-Abenteuer hat, kommt in die Römerwerkstatt Fabrica:
hier wird gebastelt, gebaut und gespielt.
Das gibt Hunger.
Man mahlt das Korn in der Mühle, backt Brot im grossen Ofen aus Lehm oder brät eine leckere Römerwurst am Feuer.
Windisch,
Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
10.00–18.00 Uhr
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Montag,
Dienstag, 31. Juli
Brugg
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer Dienstags
Siehe: Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Mittwoch,
Donnerstag, 2. August
Brugg
MIXOffener TrauertreffTrauer leben – Trost finden – neuen Lebensmut gewinnen
Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, der Besuch ist unentgeltlich.
Ein Angebot des Hospiz Aargau.
Auskunft:
www.hospiz-aargau.ch
oder 079 964 05 59
Brugg,
Hospiz
3. Stock, Helikopterraum
Fröhlichstrasse 7
18.30 Uhr

Ebenfalls am:
Donnerstag, 5. Juli, 18.30–20.30 Uhr
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Freitag, 3. August
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Samstag, 4. August
Möriken-Wildegg
MIX «Sophies Schlosswelt»Durch die Schlossdomäne mit dem Aargauer Kulturchef Thomas Pauli-Gabi
Anmeldung:
0848 871 200
reservationen.wildegg@ag.ch
Möriken-Wildegg,
Schloss Wildegg
Effingerweg 5
15.00 Uhr
Seengen
BÜHNE«La Cenerentola»Oper von Gioachino Rossini
Siehe:
Oper Schloss Hallwyl
Seengen,
Schloss Hallwyl
20.00 Uhr
Sonntag, 5. August
Windisch
MIX«Römerwerkstatt Fabrica»Familiensonntag auf dem Legionärspfad
Wer Lust auf ein richtiges Römer-Abenteuer hat, kommt in die Römerwerkstatt Fabrica:
hier wird gebastelt, gebaut und gespielt.
Das gibt Hunger.
Man mahlt das Korn in der Mühle, backt Brot im grossen Ofen aus Lehm oder brät eine leckere Römerwurst am Feuer.
Windisch,
Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
10.00–18.00 Uhr

Ebenfalls am 24. Juni, 10.00–18.00 Uhr