Kulturraum Schenkenbergertal

SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
VELTHEIM
SCHENKENBERGERTAL
SCHENKENBERGERTAL
VILLNACHERN
VILLNACHERN
SCHINZNACH
SCHENKENBERGERTAL
Mittwoch, 21 .Februar
Veltheim
AUSSTELLUNGVälte läbt: 10. Ausstellung mit kleinem und grossem KunsthandwerkVom 16. bis 25. Februar präsentiert die Kulturvereinigung "Välte läbt" zum zehnten Mal kleines und grosses Kunsthandwerk in der Gärtnerei.
Die Sonntagsbrunchs finden am 18. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Voranmeldung für Brunch erwünscht
062 893 12 74
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag während den Ladenöffnungszeiten
Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Veltheim,
Gärtnerei Aareblumen
Au-Veltheim
8.45–12.00 und 13.30–18.30 Uhr
Möriken-Wildegg
VORTRAG«Süd-Afrika»Imposante Traumreise in 3D – mit Stephan Schulz durch das südliche Afrika
www.schulz-3d.de
Möriken-Wildegg,
Gemeindesaal
19.30 Uhr
Brugg
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
14.30–18.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
FILM«The Post»
USA 2017, 115 Min., E/d/f. Ab 12 Jahren. Regie: Steven Spielberg. Vorpremiere im Rahmen von «Odeonkinoreif»
Brugg,
Kulturhaus Odeon,
Bahnhofplatz 11,
17 Uhr



Vorverkauf: www.odeon-brugg.ch
MIX«West Coast Swing»19.00 Uhr:
Crashkurs für Einsteiger mit Dani
20.00 Uhr:
Workshop mit Melanie Stocker und 21.00 Uhr:
Tanzparty mit groovy Sounds von wechselnden DJs. Einmal im Monat, immer mittwochs – West Coast Swing-Party im stimmungsvollen Dampfschiff Brugg
Barbetrieb, Billard, loungen und gediegen Siehe:Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff Aarauerstr. 26
20.00 Uhr
Donnerstag, 22. Februar
Thalheim
MIXBärenFreitagJeden Freitag ab 18.00 Uhr BärenFreitag
warme Küche, Cordon bleu Variationen und BärBar
Weitere Öffnungszeiten nach Absprache
Gastzimmer - auch für längere Aufenthalte
www.thalner-baer.ch
Thalheim,
Thalner Bär
Hauptstrasse 88
18.00 Uhr

Reservationen: Tel. 056 44 33 888
hallo@fraro.ch
Veltheim
AUSSTELLUNGVälte läbt: 10. Ausstellung mit kleinem und grossem KunsthandwerkVom 16. bis 25. Februar präsentiert die Kulturvereinigung "Välte läbt" zum zehnten Mal kleines und grosses Kunsthandwerk in der Gärtnerei.
Die Sonntagsbrunchs finden am 18. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Voranmeldung für Brunch erwünscht
062 893 12 74
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag während den Ladenöffnungszeiten
Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Veltheim,
Gärtnerei Aareblumen
Au-Veltheim
8.45–12.00 und 13.30–18.30 Uhr
Brugg
KONZERT«Gleis 1 Mittagsmusik» – Carl WolfKlassik
Der bereits mehrfach am Gleis 1 aufgetretene Pianist Carl Wolf aus Basel ist ein gefragter Solist, Kammermusiker und Korrepetitor.
Brugg,
Am Gleis 1
Metron-Eingang
Am Stahlrain 2
12.15–13.30 Uhr
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
14.30–18.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
MIX«Wuchenänd Schlepper»Der neue Afterwork-Event
Bar offen ab 17.00 Uhr
Eintritt frei Siehe:Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff Aarauerstr. 26
17.00 Uhr
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
11.00–16.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
Freitag, 23. Februar
Schinznach
VORTRAGDas Geheimnis des Gelehrten Arnoldus - Bildvortrag von Dr. Aurelius BelzWer hat sich nicht schon einmal vorgestellt, von einem mittelalterlichen Gelehrtenin dessen Gedankenwelt eingeweiht zu werden?
Was so nach Zeitreise und Historienroman tönt, ist kürzlich Wirklichkeit geworden.
Dr. phil. Aurelius Belz, Cembalo- und Klavierbaumeister - manchen bekannt als Aussendienstmitarbeiter und Klavierstimmer des Musikhauses ZUM NOTENSCHLÜSSEL in Aarau - widmet sich auch von wissenschaftlicher Seite der Kulturgeschichte der Tasteninstrumente.
1998 legte er in Bamberg seine Dissertation vor mit dem Titel:
«Das Instrument der Dame
Bemalte Kielklaviere aus drei Jahrhunderten» und leistet seitdem Pionierarbeit auf diesem Gebiet, das von der antiken Wasserorgel bis hin zum Touchscreen reicht.
Die Musikgeschichte kennen wir, dass es eine Kulturgeschichte der Tasteninstrumente überhaupt gibt, ist gänzlich aus dem Blickfeld geraten.
Umso spannender ist es, dieses Neuland zu betreten.
Dr. Belz lädt in die Studierstube eines spätmittelalterlichen Gelehrten ein und stellt epochenübergreifende Zusammenhänge mit zahlreichen Bildern auf nachvollziehbare Weise vor.
Der Bildvortrag ist für Musikliebhaber wie auch für weniger Geschichtskundige verständlich.
Siehe: KulturGRUND
Schinznach-Dorf,
Aula
20.00 Uhr
Veltheim
AUSSTELLUNGVälte läbt: 10. Ausstellung mit kleinem und grossem KunsthandwerkVom 16. bis 25. Februar präsentiert die Kulturvereinigung "Välte läbt" zum zehnten Mal kleines und grosses Kunsthandwerk in der Gärtnerei.
Die Sonntagsbrunchs finden am 18. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Voranmeldung für Brunch erwünscht
062 893 12 74
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag während den Ladenöffnungszeiten
Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Veltheim,
Gärtnerei Aareblumen
Au-Veltheim
8.45–12.00 und 13.30–18.30 Uhr
Brugg
WANDERUNGPro Senectute WandergruppeWinterwanderung von Oftringen nach Safenwil
Bei zweifelhafter Witterung gibt Markus Pfenninger (Wanderleiter) am Wandermorgen zwischen 7.00 und 8.00 Uhr
unter der 076 378 72 17
Auskunft über die Durchführung.
Leider ist infolge Sturmschäden in den Wäldern im Gebiet Winterhalden kein Durchkommen.
In Abänderung des Programms endet die Wanderung in Safenwil anstelle von Zofingen.
Die Wanderzeit beträgt 2 Std. und 20 Min., Aufstieg 290 m/Abstieg 220 m.
Eine Einkehr in ein Restaurant schliesst die Wanderung ab.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Billett:
Hinfahrt: Einzelbillett Brugg–Aarburg/Oftringen
Rückfahrt:
Einzelbillett Safenwil– Brugg
Brugg,
Bahnhof SBB
Taxistand Brugger Seite
Bahnhofplatz 2
9.00–15.00 Uhr
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
14.30–18.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
SOUNDSDinner 4/5 presents The JamStarring:
Big Band Aarau
Bar ab 20.00 Uhr, Konzertbeginn 20.30 Uhr, Eintritt frei, Kollekte
Die Big Band Aarau unter der künstlerischen Leitung von Rafael Baier bringt mit einem abwechslungsreichen Eröffnungsset den Swing nach Brugg.
Anschliessend sind alle herzlich zum gemeinsamen Zelebrieren der Musik jenseits der Genre-Grenzen eingeladen.
Backline, Piano und Bier sind vorhanden. Siehe:Dampfschiff
Brugg,
Kulturclub Dampfschiff Aarauerstr. 26
20.00 Uhr
BÜHNEGabriel Vetter «Hobby» Ehrlich, virtuos und nonchalant zerpflückt Gabriel Vetter den als Alltag getarnten Wahnsinn.
In klassischer Stand-up-Manier schliesst Vetter vom Kleinen auf das Grosse, ohne sich selber zu schonen.
Am Ende bleiben ein Schlucken, ein Lacher und die Erkenntnis, dass in Anbetracht der Sinnlosigkeit des Daseins alles lächerlich und doch wunderbar ist.
Siehe:
Odeon
Brugg,
Kulturhaus Odeon
Bahnhofplatz 11
20.15 Uhr
Windisch
MIX«Leckerbissen für die Ehe» Ein kulinarischer Abend in gemütlicher Atmosphäre für Ehepaare, die ihrer Beziehung etwas Gutes tun wollen.
Teilnehmerzahl beschränkt
Anmeldung an:
Ruedi Stähli
056 441 20 74
mawe@ emk-windisch.ch
Kurze Impulse von drei Ehepaaren geben Inspiration und Anregung für den Alltag zu Zweit.
Ein exklusive Dessertkreation rundet den stimmungsvollen Abend ab.
www.emk-windisch.ch
Windisch,
Bossartschüür
Dorfstrasse 25
18.30 Uhr
Samstag, 24. Februar
Veltheim
AUSSTELLUNGVälte läbt: 10. Ausstellung mit kleinem und grossem KunsthandwerkVom 16. bis 25. Februar präsentiert die Kulturvereinigung "Välte läbt" zum zehnten Mal kleines und grosses Kunsthandwerk in der Gärtnerei.
Die Sonntagsbrunchs finden am 18. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Voranmeldung für Brunch erwünscht
062 893 12 74
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag während den Ladenöffnungszeiten
Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Veltheim,
Gärtnerei Aareblumen
Au-Veltheim
09.00 bis 16.00 Uhr
Brugg
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
11.00–16.00.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
FILM«La Vie d’Adèle»
Mädchen gehen mit Jungs aus – das stellt die 15-jährige Adèle zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma trifft. F/B/E, 2013, 179 Min., F/d, ab 16 Jahren. Regie: Abdellatif Kechiche.
Brugg,
Kulturhaus Odeon,
Bahnhofplatz 11,
23 Uhr
Windisch
MIXRepair Café Brugg-WindischReparieren statt wegwerfen. Ehrenamtliche Reparaturprofis helfen engagiert beim Flicken von Alltagsgegenständen. Defekte Geräte vorbeibringen: Elektroartikel, Schmuck, Uhren, Spielsachen usw. Kaffee und Kuchen verkürzen und versüssen den Besuchern die Wartezeit. Neu auf der Homepage des Konsumentenschutzes: www.repair-cafe.ch. www.repair-cafe.jimdo.com Windisch,
Café Mikado (beim Coop-Kreisel),
Habsburgerstrasse 1 a,
9–14 Uhr
Sonntag, 25. Februar
Veltheim
AUSSTELLUNGVälte läbt: 10. Ausstellung mit kleinem und grossem KunsthandwerkVom 16. bis 25. Februar präsentiert die Kulturvereinigung "Välte läbt" zum zehnten Mal kleines und grosses Kunsthandwerk in der Gärtnerei.
Die Sonntagsbrunchs finden am 18. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
Voranmeldung für Brunch erwünscht
062 893 12 74
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag während den Ladenöffnungszeiten
Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Veltheim,
Gärtnerei Aareblumen
Au-Veltheim
10.00 bis 16.00 Uhr
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
11.00–16.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
Brugg
AUSSTELLUNG Sadhyo Niederberger und Maia Gusberti
Siehe: Zimmermannhaus
Brugg,
Zimmermannhaus
Kunst & Musik
Vorstadt 19
11.00–16.00.00 Uhr



Siehe: Ausstellungen
MIXNur für Mutige: Mystery-Tour durchs MuseumDie geheimnisvolle Nachtschwärmerin Noctis führt durchs dunkle Vindonissa Museum in Brugg.
Sie zeigt mysteriöse Objekte aus der Römerzeit und entführt die Besucher in die unheimliche Welt der römischen Legion.
Dieses nächtliche Abenteuer lässt sich auch Hausgeist Caeno, ein ehemaliger Centurio, nicht entgehen.
Die Mystery-Tour ist öffentlich (Museumseintritt), Taschenlampen werden zur Verfügung gestellt.
Anmeldung:
0848 871 200 oder
reservationen.vindonissamuseum@ag.ch
Die Mystery-Tour kann auf Anfrage auch individuell für Gruppen gebucht werden.
Brugg,
Vindonissa-Museum
Museumstrasse 1
18.00–19.00 Uhr
Montag, 26. Februar
Villnachern
JAZZ«Jazz im Bären» mit der Bridge Pipers Jazzband
Das Ensemble pflegt den klassischen Jazz, wie er vor über 100 Jahren im amerikanischen New Orleans entstand. Reservation: 056 442 51 02. Die Bridge Pipers sind besetzt mit Alexander Etter (tr), Peter Thomann (cl, sax), Denis Liechti (tb), Willy- Marc Schmid (bj, g), Heinz Hänni (kb, tu), Didier Karl (p), Erwin Bieri (dr) und der Sängerin Cornelia Wartenweiler.

www.bridge-pipers.ch
Villnachern,
Restaurant Bären,
20 Uhr

Brugg
KONZERTSchüler und Schülerinnen der Musikschule Brugg musizieren
Mit Schülerinnen und Schüler von J. Brechbühler (Violine), W. Grossmann (Gitarre) und A. Schweighofer (Cello).
Brugg,
Simmengut,
Renggerstrasse 12,
19 Uhr

Dienstag, 27. Februar
Brugg
SOUNDSUkulele-Jam im DampfschiffImmer DienstagsSiehe: Dampfschiff Brugg,
Kulturclub Dampfschiff
Aarauerstrasse 26
19.00–21.00 Uhr
KONZERTOdoen Opera: «Roméo et Juliette»Live aus dem Gran Teatre del Liceu, Barcelona. Oper in fünf Akten von Charles Gounod. Charles Gounods Adaptation von Shakespeares zeitloser Tragödie kehrt nach mehr als dreissig Jahren auf die Bühne des Gran Teatre del Liceu zurück. Die Koproduktion mit der Santa Fe Opera steht unter der Leitung von Stephen Lawless und wird von Josep Pons dirigiert. Dauer: 3 Stunden, F/d. Brugg,
Kulturhaus Odeon,
Bahnhofplatz 11,
19.45 Uhr
Mittwoch, 28. Februar
Brugg
MIX«Regenbogenkaffee»Sich mit gleichgesinnten in der Cafeteria Süssbach Brugg zu Kaffee und Kuchen in geselliger und unkomplizierter Runde treffen.
Das Regenbogenkaffee ist für alle da.
Es können neue Freundschaften entstehen bei angeregten Gesprächen über gemeinsame Themen, Hobbys, Erfahrungen und Weltgeschehnissen.
Auf Wunsch werden auch Spiele gespielt.
Einfach vorbeischauen, die freiwilligen Mitarbeiterinnen helfen gerne vor Ort.
Bei Fragen kann man sich an die Koordinationsstelle Alter Region Brugg Dorothée Birchmeier wenden.
Brugg,
Süssbach Pflegezentrum AG
Fröhlichstrasse 9
14.00–16.00 Uhr
Donnerstag
Freitag, 2. März
Brugg
WANDERUNGSpazierwanderung Wildegg–Auenschutzgebiet– Rohr. Vom Bahnhof Wildegg durch ein Auengebiet Höhepunkt ist die 100 m lange Spannbandbrücke und eine Aussichtsplattform mit schönem Blick über die Flussaue.
Wanderzeit: ca. 1 Std. 50 Min., flach
Billett Hinfahrt: Brugg–Wildegg
Rückfahrt: Aarau Rohr, Rigistrasse–Brugg (via Aarau)
Verpflegung aus dem Rucksack
Eine Einkehr in ein Café oder Restaurant schliesst die Wanderung ab.
Bei zweifelhafter Witterung gibt die Tourenleitung Sonja Leopold am Wandermorgen zwischen 7.00 und 8.00 Uhr unter 056 53 533 98 über die Durchführung Bescheid.
Brugg,
Bahnhof SBB
Taxistand Brugger Seite
Bahnhofplatz 2
9.45–14.30 Uhr
Samstag
Sonntag